Kontakt

24h-Schaden-Hotline

Studierende

Du suchst die perfekte Gelegenheit, um einen Einblick in die Arbeitswelt von Generali zu bekommen? Dann bewirb dich auf ein Hochschulpraktikum. Während sechs Monaten schnupperst du Generali-Luft und bist mitten im Geschehen.

 

unser versprechen an Hochschulpraktikanten

Teamspirit

 

 

Unsere DU-Kultur ist ein Grund, weshalb das Arbeiten im Team Freude und Spass macht. Kein Hierarchiedenken, und jede Idee und Meinung wird bei uns wertgeschätzt. Auch deine Ideen sind gefragt.

Lass uns gemeinsam die Zukunft gestalten.

 

Gemeinsam, #WeGeneraliSwitzerland

 

Dein Mitwirken ist gefragt. Neue Mitarbeitende werden von Beginn an involviert und du übernimmst früh Verantwortung. Erfahrene Mitarbeitende sowie deine Vorgesetzten unterstützen dich dabei. Zusammenarbeit ist Teil unserer Kultur.

Attraktives Angebot

 

 

Bei uns wird jeder Input und Idee geschätzt. Du bekommst einen marktgerechten Lohn und weitere Benefits, wie die Gelegenheit, sich bei den vielen internen Events oder unserem Generali Running Team zu vernetzen.

 

 

Das wichtigste auf einen Blick

 

 

Was sagen unsere ehemaligen Praktikanten?

«Auf Augenhöhe mit seinen Kollegen und Vorgesetzten diskutieren, sich fachlich wie auch menschlich weiterentwickeln sowie Verantwortung übernehmen und dabei die nötige Unterstützung erhalten. So sieht ein Praktikum bei Generali aus. Kurz gesagt: Das passende Umfeld, um sein Bestes zur Geltung zu bringen!»

 

Alexander Salamon

«Generali bietet mit einem Hochschulpraktikum die Möglichkeit, nicht nur Zuschauer, sondern Mitgestalter zu sein. Im täglichen Austausch mit anderen Mitarbeitern wird ein hohes Mass an Wertschätzung vermittelt. So kann man sich optimal persönlich entfalten und weiterentwickeln.​»

 

Greta Kurpicz

«Generali und Fortuna pflegen eine besonders kommunikative und kollegiale Unternehmenskultur, die einen optimalen Einstieg in die Versicherungsbranche ermöglicht. Von Beginn an konnte ich Projekte übernehmen, in verschiedenen Geschäftsbereichen mitarbeiten und meine Meinung aktiv einbringen.»

 

Fabienne Horber

 

 

Passende Stelle finden?