Kontakt

24h-Schaden-Hotline

Unwetter verursachen Schäden in Millionenhöhe

Jul 1, 2021.

Sommergewitter mit Hagel verursachten in den letzten Tagen in grossen Teilen der Schweiz Schäden. Diese belaufen sich auf fast 30 Millionen Franken. Generali hat Drive-Ins aufgebaut, um betroffenen Kundinnen und Kunden schnelle Hilfe anzubieten.

Die Unwetter, die vom Tief «Volker» zwischen dem 20. und dem 28. Juni 2021 über die Schweiz zogen, richteten vielerorts Schäden an. Bisher wurden knapp 4'000 Schadenfälle bei Generali gemeldet, allein gestern kamen 1’000 Fälle hinzu. Die Zahl dürfte in den nächsten Tagen noch weiter ansteigen. Der Grossteil der Fälle sind Hagelschäden an Fahrzeugen, es wurden aber auch Beschädigungen aufgrund von Überschwemmungen gemeldet.

Besonders betroffen waren die Kantone Luzern und Zug, sowie die Stadt La Chaux-de-Fonds und die Gemeinde Bulle. In den Regionen Luzern, Zug und Zürich wurden auch Luxusautos vom Hagel beschädigt. Generali Schweiz rechnet total mit einer Schadensumme von rund 30 Millionen Franken.

 

Drive-In-Termin: Online-Anmeldung in wenigen Minuten
Um betroffenen Kundinnen und Kunden schnelle Hilfe bei Schäden an Fahrzeugen anzubieten, hat Generali am Mittwoch, 30. Juni 2021 ein Drive-In in La Chaux-de-Fonds eröffnet, weitere folgen in den nächsten Tagen oder Wochen in Bulle FR, Heimberg BE und Grosswangen LU. Kundinnen und Kunden können dort die Schäden an ihrem Fahrzeug begutachten und sich über die Reparatur beraten lassen. Dies dauert in der Regel rund eine halbe Stunde. Während der Wartezeit bietet Generali einen Snack und ein Erfrischungsgetränk an. Wenn gewünscht, können die Autos direkt vor Ort repartiert werden und die Kundinnen und Kunden bekommen während der Reparatur einen Gratis-Ersatzwagen. Wenn die Kundinnen und Kunden ihr Fahrzeug nicht sofort reparieren lassen, bekommen sie vor Ort eine Entschädigung. Der Experte empfiehlt dabei immer die für die Kunden oder den Kunden beste Methode zur Behebung des Schadens.

Einen Termin können Kundinnen und Kunden ab sofort schnell und einfach auf der Generali Webseite oder telefonisch unter 0800 82 84 86 vereinbaren. Dabei kann das Datum und die Uhrzeit ausgewählt werden. Die Kundin oder der Kunde erhält danach eine E-Mail mit einer Bestätigung und einem Anfahrtsplan.

 

 

Download