Kontakt

24h-Schaden-Hotline

Verantwortung für die Gesellschaft

Wir schützen Menschen und das, was ihnen wichtig ist. Dazu gehört auch, einen aktiven Beitrag zu einer nachhaltigen Gesellschaft zu leisten. Deshalb unterstützen wir Menschen weltweit in ihrer persönlichen Entwicklung und bei ihrem Engagement für eine bessere Zukunft.

THE HUMAN SAFETY NET – CHANCEN FÜR EIN SELBSTBESTIMMTES LEBEN

The Human Safety Net (THSN) ist eine globale Gemeinschaftsinitiative der Generali Gruppe. Ihr Ziel: das Potenzial von benachteiligten Menschen fördern und ihnen so die Chance auf ein besseres Leben ermöglichen. Dies können wir nicht im Alleingang erreichen, deshalb arbeiten wir mit Wissenschaft und Zivilgesellschaft zusammen.

Generali Schweiz leistet seit 2018 einen aktiven Beitrag. Gemeinsam mit zwei Partnerorganisationen engagieren wir uns für die Interessen von sozial benachteiligten Kindern und Flüchtlingen. Wir motivieren unsere Mitarbeitenden, Kunden und Geschäftspartner, Teil dieser gemeinsamen Bewegung zu werden. Unsere wichtigste Ressource sind dabei die Fähigkeiten und die Kompetenzen unserer Mitarbeitenden, die sie im Rahmen von Volunteering-Programmen einsetzen.

 

Mehr über die gruppenweite Gemeinschaftsinitiative The Human Safety Net erfahren.

Versicherung bedeutet Verantwortung. Generali Schweiz übernimmt diese für ihre Kunden und Mitarbeitenden. Mit The Human Safety Net möchten wir einen Schritt weitergehen. Die Gemeinschaftsinitiative soll unsere Mitarbeitenden, Kunden und Geschäftspartner dazu inspirieren, sich für benachteiligte Menschen stark zu machen – als Teil einer globalen Bewegung. Zu diesem Zweck arbeitet Generali Schweiz mit zwei Partnerorganisationen zusammen.


The Human Safety Net for Refugee Start-Ups unterstützt geflüchtete Menschen dabei, eigene Start-Ups zu gründen. Unser The Human Safety Net Partner in der Schweiz ist Capacity Zurich, ein Start-up-Inkubator für Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund. Das Unternehmen führt jedes Jahr Programme mit einer Kombination aus Mentoring, Workshops und Soft-Skill-Trainings durch.
Im Rahmen der Kooperation erhalten zwei Flüchtlingsprojekte einen Platz in unserer Generali Innovationsgarage sowie finanzielle Unterstützung. Zudem begleiten Generali Mitarbeitende die angehenden Unternehmer als Mentoren bei der Realisation ihrer Geschäftsideen. Um den öffentlichen Dialog mit Geflüchteten zu fördern, ermöglichen wir Veranstaltungen, die Migrantinnen und Migranten mit ihren Geschichten eine Plattform bieten.
 

The Human Safety Net for Families setzt sich für sozial benachteiligte Kinder ein. Keine andere Lebensphase ist so prägend wie die ersten sechs Jahre. Unser Partner in der Schweiz ist das Marie Meierhofer-Institut für das Kind (MMI). Das Kompetenzzentrum für die frühe Kindheit engagiert sich seit über 60 Jahren dafür, dass jedes Kind innerhalb und ausserhalb der Familie erhält, was es für ein gesundes Aufwachsen braucht. Generali fördert den Spiel-, Werk- und Begegnungsraum «MegaMarie» für Kinder und ihre Bezugspersonen mit finanziellen Mitteln sowie durch Volunteering-Einsätze von Mitarbeitenden.

RUN FOR IT! – CHANCEN FÜR EIN BEWEGTES LEBEN 

Mit unserem Sponsoring-Engagement motivieren wir unsere Mitarbeitenden, Kunden und Partner zu einem gesunden und aktiven Leben. In diesem Zusammenhang haben wir die Generali Running-Tour und das Generali Running-Team ins Leben gerufen. Wir engagieren uns bei nationalen Laufsportveranstaltungen und sind an jedem Anlass der Generali Running-Tour für die Teilnehmenden und Fans vor Ort mit dabei. Mit unserem Engagement konnten wir bereits einiges in Bewegung setzen (Zahlen für 2018):

 

  • Über 80‘000 Läuferinnen und Läufer haben an 9 unterstützten Läufen teilgenommen
  • 76 Mitarbeitende legten an verschiedenen Läufen über 1‘100 Kilometer zurück
  • Seit September 2017 findet ein wöchentliches internes Lauftraining an den Standorten Adliswil und Nyon statt. Das Generali Running-Team besteht aus über 90 Mitarbeitenden
  • Wir verbinden Sport mit unserem Engagement für die Natur und gegen Littering und unterstützen die monatlich stattfindende Plogging-Serie von «Züri rännt»
  • 2018 fand unser erster «The Human Safety Net»-Charity-Lauf am SwissCityMarathon statt

 

 

 

Running bei Generali Schweiz

Mehr Informationen zu unserem Engagement

 

Sponsoring-Anfrage

Sie sind an einer Partnerschaft mit uns interessiert? Gerne können Sie uns über das Online-Formular eine Anfrage schicken.