Kontakt

24h-Schaden-Hotline

Care Management

Unterstützung für rasche Wiedereingliederung

Als Unternehmer wollen Sie der Gesundheit Ihrer Angestellten Sorge tragen sowie erkrankten oder verunfallten Mitarbeitenden optimale Betreuung bieten und sie rasch wieder ins Arbeitsleben eingliedern. Das Care Management  hilft Ihnen dabei mit Programmen zur Gesundheitsförderung, zum Case- und Absenzenmanagement. Damit es Ihren Mitarbeitenden und Ihrer Firma gut geht.

Überblick: 4 Module

  • Gesundheitsförderung
  • Absenzenmanagement
  • Case Management
  • Statistiken

Was ist Care Management?

Generali arbeitet eng mit Ihnen als Unternehmer zusammen, um ein gemeinsames und für alle Beteiligten vorteilhaftes Ziel zu erreichen: erkrankte oder verunfallte Mitarbeitende raschestmöglich und unter den bestmöglichen Bedingungen wieder in die Arbeitswelt einzugliedern. Hierzu ziehen wir die besten internen und externen Experten bei und arbeiten mit allen Akteuren im Bereich Personen- und Sozialversicherung zusammen.

 

Unsere Care-Management-Philosophie

Bei Generali widmen wir der Personenversicherung besondere Aufmerksamkeit. Die Mitarbeitenden sind das wertvollste Gut eines Unternehmens, deshalb stehen wir Ihnen als Unternehmer und Ihren Angestellten bei Krankheit oder Unfall zur Seite. Wir bieten Ihnen zusätzlich zu unserer Unfall- und Erwerbsausfall-Versicherung bei Krankheit einen umfassenden und proaktiven Care-Management-Ansatz: einerseits die Verringerung von Arbeitsversäumnissen durch Präventionsprogramme, andererseits die Gewährleistung einer effizienten Schadenabwicklung. Auf dieser Grundlage haben wir in Zusammenarbeit mit Gesundheitsexperten ein Programm mit vier Modulen entwickelt, das auf die Bedürfnisse der einzelnen Unternehmen angepasst werden kann.

 

Die Details im Überblick

Welche Leistungen bietet das Care Management von Generali?

 

Wir bieten Ihnen ein Programm mit vier Modulen, das auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann:

Ihr Unternehmen steht zahlreichen Herausforderungen gegenüber? Ihre Mitarbeitenden auch.

 

Damit Sie das Glück auf Ihrer Seite haben, investieren Sie in die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden, dank der Programme zur Gesundheitsförderung von Generali, die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmt werden. Wie Sie sicher wissen, sind optimale Arbeitsbedingungen eine entscheidende Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

 

Factsheet Gesundheitsförderung

Ihr Unternehmen ist mit einer starken Zunahme der Abwesenheiten und den damit verbundenen Produktions- und Motivationsverlusten konfrontiert?

 

Generali bietet Ihnen Absenzenmanagementprogramme, die sich auf die Ursachen der Abwesenheit konzentrieren und eine gezielte sowie rasche Rückkehr an den Arbeitsplatz ermöglichen. So kann Ihr Unternehmen eine moderne Absenzenverwaltungspolitik umsetzen und sich auf jüngste Erfahrungen der Spezialisten in diesem Bereich stützen.

 

Factsheet Absenzenmanagement

Innerhalb Ihres Unternehmens gab es einen schweren Unfall bzw. einen schweren Krankheitsfall?

 

Generali hat ein spezifisches Triage-Tool entwickelt, um potenzielle Komplexfälle frühzeitig zu identifizieren, damit unsere Spezialisten möglichst rasch unser Netzwerk von beratenden/untersuchenden Ärzten und externen Partnern einschalten können. Je nach Fall wird auch ein externer Case Manager beigezogen.

 

Factsheet Case Management

Sie möchten gerne genauere Informationen über die Abwesenheiten Ihrer Mitarbeitenden erhalten?

 

Um das Abwesenheitsproblem zu bewältigen, müssen auch Kosten und Struktur der Absenzen identifiziert werden. Generali bietet Ihnen massgeschneiderte Statistiken an, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Mit der kostenlosen Software SUNET können Sie auf einfache und schnelle Weise Statistiken erstellen und uns auf elektronischem Weg die Informationen über Abwesenheiten Ihrer Mitarbeitenden weiterleiten.

 

Factsheet Statistiken

Wichtige Fragen

Der Wiedereingliederungsprozess des Mitarbeitenden teilt sich in vier Etappen:

 

1. Etappe

Abwesenheitsmeldung wegen Krankheit/Unfall durch den Arbeitgeber.

 

2. Etappe

Erstellung eines Dossiers durch einen spezialisierten Sachbearbeiter in Zusammenarbeit mit einer medizinischen Betreuungsperson.

 

3. Etappe

Erstellung eines medizinischen Gutachtens durch Generali in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber.

 

4. Etappe

Intervention des Case Managers: Organisation der Arbeitszeiten, Wiederaufnahme der Arbeit zu Therapiezwecken oder Wiederaufnahme einer geeigneten Aktivität

 

Wichtig

Diese Massnahmen werden von Generali selbstständig eingeleitet, aber auch auf Anfrage des Versicherungsnehmers durchgeführt.

 

Broschüre Care Management