Kontakt

Antrag auf Rückerstattung von Verfahrenskosten

Sie haben einen Strafbefehl oder einen Führerausweisentzug erhalten, bei welchen Verfahrenskosten angefallen sind? Dann benutzen Sie das untenstehende Formular.

 

Wollen Sie anstelle der Rückerstattung der Verfahrenskosten einen Rechtsfall anmelden? Dann benutzen Sie das Formular für die Fallanmeldung.

 

Mit * bezeichnete Felder müssen ausgefüllt  werden.

Bitte geben Sie Ihre Policen-Nr. an.

Anrede*

Bitte geben Sie Ihre Anrede an.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Bitte geben Sie ein gültiges Geburtsdatum ein.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Bitte geben Sie die Telefonnummer an.

Bitte geben Sie eine gültige IBAN Nummer an.

Bitte geben Sie Ihre Bank an.

Bitte geben Sie den Vornamen und Nachnamen des Kontoinhabers an.

Bitte geben Sie den Wohnort des Kontoinhabers an.

Bitte übermitteln Sie alle relevanten Unterlagen (alle Seiten des Strafbefehls und/oder der Verfügung des Strassenverkehrsamtes).

Dokumente anhängen (PDF/JPG, max. 20 MB)*

Die maximale Grösse aller Dateien beträgt 20MB.

Nur .pdf, .jpg und .png Dateien.

Diese Datei ist infiziert.

Keine Datei ausgewählt.

Enthält gleiche Datei zwei mal.

Die maximale Grösse aller Dateien beträgt 20MB.

Nur .pdf, .jpg und .png Dateien.

Diese Datei ist infiziert.

Enthält gleiche Datei zwei mal.

Die maximale Grösse aller Dateien beträgt 20MB.

Nur .pdf, .jpg und .png Dateien.

Diese Datei ist infiziert.

Enthält gleiche Datei zwei mal.

  • {{file.name}}

 Zeichen übrig

*

Datenschutzbestimmungen*

Dies ist ein Pflichtfeld

captcha

{{fileLoader.ch_generali_fileUpload_title}}
{{fileLoader.ch_generali_fileUpload_label}}