Kontakt

24h-Schaden-Hotline

Privathaftpflichtversicherung

Deckt Ihre Schäden an Dritten

Schnell ist ein Missgeschick passiert und Sie stehen vor einem teuren Schaden. Mit der Privathaftpflichtversicherung PRISMA Flex sind Sie finanziell abgesichert bei Schäden, die Sie andern zufügen.

 

 

 

Die Privathaftpflicht gehört zu den wichtigsten Versicherungen. Denn sie bezahlt Schäden, die Sie andern zufügen: Personen- oder Sachschäden, Vermögens- oder Mieterschäden. Ein kostspieliger Schaden ist schnell entstanden, oft genügt bereits ein kleiner Moment der Unachtsamkeit. Damit Sie sich deswegen keine Sorgen machen müssen, gibt es die Privathaftpflichtversicherung PRISMA Flex von Generali. Sie können Sie abschliessen für eine Einzelperson oder als Familienversicherung für alle in Ihrem Haushalt lebenden Personen, ohne Altersbegrenzung. Unsere Privathaftpflichtversicherung bietet Ihnen eine erstklassige Grunddeckung bei einer Garantiesumme über 3, 5 oder 10 Mio CHF.

 

So individuell wie Sie und ihr Lebensstil sind auch Ihre Risiken. Ihre Grunddeckung können Sie deshalb mit unterschiedlichen Zusätzen ergänzen. Zum Beispiel mit der attraktiven Deckung für das gelegentliche Benützen fremder Motorfahrzeuge. Oder mit Deckungen für Ihr liebstes Hobby: Jäger, Pferdereiter und Modellflieger können sich genauso absichern wie Halter von Wildtieren und Gokart-Fahrer. So erhalten Sie Ihr persönliches Versicherungspaket und bezahlen nur das, was Sie wirklich brauchen.

Privathaftpflichtversicherung PRISMA Flex im Überblick (Grundversicherung)

 

 

Einzelversicherung

Haftpflicht für eine Einzelperson sowie für unmündige Personen, die sich vorübergehend bei ihr aufhalten.


Familienversicherung

Haftpflicht für alle im gemeinsamen Haushalt lebenden Personen: Eheleute, Konkubinatspartner, minder- oder volljährige Kinder, Geschwister, Eltern. Versichert sind auch ausserhalb des Haushalts lebende, nicht erwerbstätige Kinder bis 25 Jahre (auch Studierende / Lernende mit Zusatzeinkommen) und unmündige Personen, die sich vorübergehend beim Versicherungsnehmer aufhalten.


Hauseigentümer

Rechtsschutz im Strafrecht: Deckung bei Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung oder Sachschäden. Übernahme von Leistungen bis gesamthaft CHF 250'000.– für diverse Kosten im Zusammenhang mit Strafrechtsfällen.

Beruflich selbstständig Erwerbende

Tagesmutter, Babysitter, Betreiber von Krippen, Kindergartenstätten und Kindergärten, Lehrer, Schauspieler, Schriftsteller, Musiker, Sportlehrer, Skilehrer, Kristallforscher, Friseur, Fotograf, Kosmetikerin, Betreiber von Maniküre- und Pediküresalons und Nagelstudios, Reinigung in Privathaushalten. Tätigkeiten, die beruflich selbstständig in diversen Branchen ausgeübt werden, sind bis zu einem Jahresumsatz von CHF 25'000.– versichert.

Sportausübende oder Tierhalter

Versichert sind Sachschäden auch ohne gesetzliche Haftung bis CHF 2'000.– pro Ereignis.

 

Zusatzdeckungen zur Privathaftpflichtversicherung

Die Grunddeckung können Sie erweitern um folgenden Zusatzdeckungen:

  • Haftpflicht für gelegentliches Lenken fremder Motorfahrzeuge (Personenwagen und Motorräder)
  • Zusatzschutz, damit bei Grobfahrlässigkeit die Leistungskürzung wegfällt
  • Haftpflicht für Jäger*
  • Haftpflicht für Halter von Wildtieren*
  • Haftpflicht für Halter / Besitzer von Rennpferden ohne eigene Stallung*
  • Haftpflicht für Schäden an gemieteten oder entlehnten Pferden*
  • Haftpflicht für Kitesurfer*
  • Haftpflicht für Gokart-Fahrer*
  • Haftpflicht für Halter von Modellluftfahrzeugen /Drohnen (0.5-30 kg)*

 

*Für einen Abschluss ist die Generali Beratung für Sie da unter der Gratis-Nr. 0800 881 882.