Kontakt

24h-Schaden-Hotline

Smarte Technologie: Gadgets, die das Leben zu Hause bequem machen

Jul 14, 2020.

Das Angebot an Smart-Home-Technologien ist so vielfältig wie ausgefallen. Wenn Sie eine Anschaffung planen, überlegen Sie wohl gerade, welche im Alltag einen echten Nutzen bringen. Hier haben wir Ihnen ein paar tolle neue Gadgets zusammengestellt, die schnell und einfach einzurichten und benutzerfreundlich sind.

 

 

Intelligentes Heizen und Beleuchten

Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Temperatur in Ihrem Haus jederzeit, von überall und in jedem Raum regeln. Smarte Thermostate wie Nest und Hive machen es möglich. Dabei können Sie die Temperatur in Ihrem Haus per Smartphone kontrollieren und einstellen.

 

Mit der Wärmeregelung ist es jedoch nicht getan. Es gibt neu auch intelligente Glühbirnen. Sie lassen sich mit Alexa von Amazon oder dem Apple HomeKit koppeln und vom Smartphone aus bedienen. So können Sie die Lampen in Ihrem Haus ein- und ausschalten, wenn Sie in den Ferien sind, um Einbrecher fernzuhalten. Sie müssen sich auch nie wieder den Kopf darüber zerbrechen, ob Sie versehentlich das Licht angelassen haben, wenn Sie ausser Haus sind.

 

 

Saugroboter

Wer sagt denn, dass Sie alles selber putzen müssen? Seien wir ehrlich, nicht viele von uns haben Freude daran. Ein freundlicher Roboter macht Ihnen das Leben deutlich leichter. Einfach den Akku laden und durch das Haus kurven lassen.

 

 

Unterhaltung leicht gemacht

Intelligente Lautsprechersysteme wie der Amazon Echo machen es Ihnen ganz leicht, Ihre Lieblingssongs zu hören. Der Echo kann mit dem Cloud-Gerät Alexa von Amazon verbunden werden. Dann müssen Sie ihm nur noch sagen, welche Playlisten Sie in welchem Zimmer hören möchten. Sie können dem Echo sogar Fragen stellen, zum Beispiel: «Wie wird das Wetter heute?» – und er antwortet.

 

 

Intelligente Schliesssysteme

Klassische Schlösser sind leicht zu knacken und werden zunehmend durch sogenannte Smartlocks ersetzt. Inzwischen sind verschiedene Smartlock-Typen auf dem Markt. Zum Beispiel biometrische Türschlösser, die per Fingerabdruck funktionieren. Daneben gibt es digitale Schliesssysteme und sogar Video-Türanlagen. So können Sie Ihre Besucher am Eingang sehen, hören und mit Ihnen sprechen.

Es gibt noch zahlreiche andere Technologien, die Ihren Alltag zu Hause bequemer gestalten. Vom sprachgesteuerten Bett über die Beleuchtung, die Sie per Smartphone bedienen, bis hin zum Kühlschrank, der Ihnen sagt, was sich darin befindet. Wenn Sie also Zeit sparen möchten oder ein wenig Hilfe im Haus brauchen: Es ist wirklich für alle etwas dabei.

 

Unser Zuhause ist der Ort, wo wir uns wohlfühlen können. Und mit diesen kleinen Helfern lebt es sich noch angenehmer und sicherer. Wir beraten Sie gerne.

AUSWAHL AN VORSORGEPRODUKTEN VON GENERALI