Kontakt

24h-Schaden-Hotline

3a Vorsorgekonto PROSPERA

Ihre Altersvorsorge: So flexibel wie Sie

Investieren Sie in die Zeit nach Ihrer Pensionierung: Mit dem 3a-Vorsorgekonto PROSPERA wählen Sie Ihre persönliche Kombination aus Sicherheit und Renditechancen, sparen dabei jährlich Steuern – und bleiben stets flexibel.

Ihre Vorteile

  • Kapital für Ihre Altersvorsorge
  • Steuervorteile
  • Flexible Einzahlungen: Häufigkeit und Betrag frei wählbar
  • Höhere Renditechancen als beim traditionellen Sparkonto
  • Ausgezeichnete Anlagefonds
  • Anlagestrategie individuell wählbar
  • Wechsel der Anlagestrategie jederzeit kostenlos möglich
  • Persönliche Beratung inklusive

Bessere Rendite, mehr Freiheit

Träumen Sie von einem finanziell unabhängigen Ruhestand? Dazu wird Ihre private Vorsorge immer wichtiger. Mit dem 3a Vorsorgekonto PROSPERA geniessen Sie die volle Freiheit: Sie bestimmen, wann Sie wie viel einbezahlen, und wählen Ihre persönliche Anlagestrategie. Die Generali Experten legen Ihr Kapital hauptsächlich in Wertschriften an und verwalten es aktiv. Das heisst, Sie profitieren von höheren Renditechancen als beim traditionellen Sparkonto. Steuerlich ist das Konto gleich doppelt attraktiv: Sie sparen jedes Jahr Steuern, indem Sie Ihre Einzahlungen vom steuerbaren Einkommen abziehen können. Zudem sind die Gewinne während der Vertragslaufzeit von der Einkommens- und Vermögenssteuer befreit.

 

Ihre flexible Vorsorge

Mit dem 3a Vorsorgekonto PROSPERA investieren Sie Ihr Kapital genau nach Ihren Bedürfnissen. Sie bestimmen die Anlagestrategie nach Ihren individuellen Rendite- und Sicherheitserwartungen und können sie jederzeit kostenlos wechseln. Sie geniessen ausserdem volle Freiheit: Ihr Kapital können Sie verpfänden oder zur Finanzierung Ihres Eigenheims nutzen. So sparen Sie effizient und flexibel für Ihren unabhängigen Ruhestand.

Zahlen & Fakten

  • Keine Einzahlungspflicht
  • Zeitpunkt und Höhe der Einzahlungen sind frei und flexibel festlegbar (bis zum gesetzlichen Maximalbetrag)
  • Bezüge sind gemäss den im Stiftungs- reglement resp. in den gesetzlichen Vorgaben zugelassenen Fällen mög- lich (z. B. Erwerb Wohneigentum, endgültiges Verlassen der Schweiz, Erreichung des Pensionierungsalters)
  • Personen mit Wohnsitz in der Schweiz oder Grenzgänger (gemäss separaten Bestimmungen)
  • Schweizer Bürger und Ausländer mit fol- genden Bewilligungen: 
    Niederlassung C, Aufenthalt B oder Wochenaufenthalt G
  • Betrag bis zum gesetzlich vorgeschrie- benen Maximum vom steuerbaren Einkommen abziehbar
  • Steuerfrei während Vertragslaufzeit: keine Einkommens- und Vermögens- steuer, keine Verrechnungssteuer auf aufgelaufene Zinsen
  • Bei Auszahlung: Besteuerung zu reduziertem Satz, getrennt vom übrigen Einkommen
  • Konto- / Depotführende Bank: Lienhardt & Partner Privatbank Zürich AG
  • Vorsorgestiftung: Unabhängige Vorsorgestiftung 3a Zürich