Kontakt

24h-Schaden-Hotline

KMU-Academy – Training Arbeitsrecht

Jul 14, 2020.

Mit jedem Bundesratsentscheid ändert sich die Rechtslage für KMU und Selbständige, insbesondere im Arbeitsrecht. Dies eröffnet einerseits neue Chancen, sorgt aber andererseits auch für Verwirrung. Marco Beffa, unser Experte für KMU-Recht bei der Fortuna Rechtsschutzversicherung, schafft Klarheit in den drei wichtigsten Punkten des Arbeitsrechts und beantwortet Ihre Fragen.

Agenda

  • Intro
  • Hilfeleistungen für KMU, Selbständige und Freischaffende in Zeiten von Corona: Kurzarbeit, Erwerbsersatzentschädigungen, Überbrückungskredite, Herausforderungen in der Praxis
  • Ferienanspruch und Überstunden: Umgang mit Ferienanspruch, Kompensation von Überstunden, rechtliche Besonderheiten
  • Kündigungen: Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Besonderheiten in Zeiten von Corona.
  • Fragen & Antworten
 

 

Wie Sie profitieren

  • Sie erfahren, welche Hilfeleistungen Sie beanspruchen können, um die wirtschaftlichen Folgen möglichst klein zu halten und mit welchen Herausforderungen Sie dabei konfrontiert sind.
  • Sie erfahren, wie Sie mit Ferienansprüchen Ihrer Mitarbeitenden in «normalen» Zeiten und in der Coronakrise umgehen können.
  • Sie erfahren, welche Möglichkeiten Sie im Härtefall haben, um Arbeitsverhältnisse zu beenden und ob eine Kündigung in der Coronakrise zulässig ist.

 

 

Referent

 

Marco Beffa

 

Head of Commercial Claims

Fortuna Rechtsschutzversicherung

 

 

Über die KMU-Academy

Die Schweizer KMU-Umfrage hat die Herausforderungen in Zeiten von COVID-19 für KMU und Selbstständige offengelegt. Beeindruckt von so viel Unternehmertum haben wir zusammen mit dem Schweizerischen KMU Verband die KMU-Academy lanciert. In kurzen Onlinetrainings vermitteln zahlreiche Experten ihr Praxiswissen, um KMU und Selbständige in dieser schweren Zeit zur Seite zu stehen. Das Training fand in Deutsch statt.