Kontakt

24h-Schaden-Hotline

Einfach gut beraten: Qualitätssiegel für den Aussendienst von Generali

Dez 21, 2016. Posted in Diverses

Wie erkennen Sie gute Berater? Eine fundierte Qualifikation gehört ebenso dazu wie stetige Weiterbildung. Generali investiert seit jeher in die Ausbildung. Den hohen Standard zertifiziert nun Cicero – ein neues Register geprüfter Versicherungsberater.

Höchster Qualitätsanspruch gilt bei der Beratung von Generali. Deshalb verpflichtet sich jeder Mitarbeitende zu einer kontinuierlichen fachlichen und persönlichen Weiterbildung. Damit Sie das objektiv prüfen können gibt es Cicero, ein Gütesiegel für kompetente Beratung des Berufsbildungsverbands der Versicherungswirtschaft (VBV).

 

Qualitätslabel für transparente Aus- und Weiterbildung

Woher weiss ich als Kunde, dass mein Versicherungspartner fachlich à jour und seriös ist? Diese Frage beschäftigte den VBV. In einer Fachkommission setzte sich Generali zusammen mit anderen Versicherern für mehr Transparenz in der Aus- und Weiterbildung ein. Das Ergebnis: Cicero. Certified Insurance Competence. Ein Schweiz weites Qualitätssiegel für kompetente Kundenberatung – und lebenslanges Lernen.

 

Weiterbildung garantiert nachvollziehbar

Gesetzliche Neuerungen. Demografischer Wandel. Das Umfeld ändert sich. Umso wichtiger, dass Ihr Berater immer auf dem aktuellen Stand ist. Wie er sich auf dem Laufenden hält, wird jetzt öffentlich: Mit dem »Berater-Check« auf cicero.ch. Dort hat jeder Berater ein persönliches Profil, das seine speziellen Kenntnisse und Kompetenzen ganz konkret ausweist. Als einer der ersten Versicherer lässt Generali alle Mitarbeitenden im Aussendienst zertifizieren.

 

Geprüft sind übrigens nicht nur die Cicero-Member, sondern auch die Seminare und Bildungsanbieter. Wie die Zertifizierung läuft und welche Anforderungen für Fachwissen und berufliche Fitness gelten, zeigt die aktuelle Cicero-Kampagne.

Cicero TV-Spot

Wie funktioniert Cicero? – Erklärfilm