Kontakt

24h-Schaden-Hotline

Hagelschäden an Autos: Generali Drive-In begeistert Kunden

Jul 28, 2016. Posted in Services

Schwere Gewitter zogen im Juni über das Mittelland. Für die Hagelschäden richtete Generali sofort einen Drive-In in Worb ein. Dieser stand ganz im Zeichen von Effizienz und Service. «Wie eine Wohlfühloase mit Schadenskalkulation», so ein Kundenfazit.

Gewitter mit Starkregen und Hagel sind im Juni durch die Kantone Bern und Solothurn gezogen. Generali reagierte schnell und richtete vom 20. bis 24. Juni ein Drive-In im Epizentrum in Worb ein. Ein kurzer Anruf genügte und die Kunden erhielten noch am gleichen Tag einen Termin. Vier Bahnen standen für sie bereit. In weniger als einer halben Stunde kalkulierten die Experten dort den Schaden. Während die Kunden auf ihr Gutachten warteten, wurden Sie mit frischen Brötchen, Kaffee und Erfrischungsgetränken umsorgt. Die Nervennahrung war ein voller Erfolg: «Da komme ich gerne wieder», lautete der augenzwinkernde Kommentar einer Kundin.

 

Schnelle Reparaturen und kostenloser Ersatzwagen von Drive-In Partner

Bei einer professionellen Beratung wurde mit jedem Kunden eine individuelle Lösung gefunden: Reparatur vor Ort, zu einem späteren Zeitpunkt oder Auszahlung des Entschädigungsangebots. Fahrer, deren Auto erst zu einem späteren Zeitpunkt repariert werden konnte, erhielten einen kostenlosen Ersatzwagen. Besonders bequem: der Hol- und Bringservice. Auf Wunsch brachte dieser das reparierte Auto vor die Haustür und nahm das Ersatzfahrzeug wieder mit.

 

Der kostenfreie Service hilft nicht nur bei Hagelschäden. Erfahren Sie mehr über die Leistungen der Generali Autoversicherung.