Kontakt

24h-Schaden-Hotline

Wenn der Umzug naht: So ziehen Sie stressfrei und entspannt um

Aug 22, 2016. Posted in Produkte

Der nächste offizielle Zügeltermin am 1. Oktober rückt näher. Schon vorher gibt es viel zu tun. Eine gute Vorbereitung hilft, Chaos zu vermeiden und den Überblick zu bewahren.

Ein Umzug in eine neue Umgebung ist eine große Herausforderung. Mit diesen Tipps behalten Sie den Überblick:

  • Übernahmeprotokoll: Dokumentieren Sie alle grösseren Schäden und Mängel schriftlich. Machen Sie Fotos vom Übergabezustand. Sprechen Sie mit Ihrem Vormieter über versteckte Mängel. Zählerstände notieren.
  • Umzugsplanung: Beginnen Sie rechtzeitig und organisieren Sie einen Umzugswagen und Umzugshelfer. Besorgen Sie genügend Zügelkisten, Verpackungsmaterial, Packdecken, Abfallsäcke, Werkzeug und Vlies zum Abdecken empfindlicher Fussböden.
  • Einpacken: Sie erleichtern Ihren Helfern die Arbeit, wenn Sie die Zügelkisten nach Inhalt und Bestimmungsraum beschriften. Achten Sie darauf, dass die Kisten unter 15 Kilogramm wiegen.
  • An- und Abmelden: Sie müssen sich beim Einwohnermeldeamt an- und abmelden.  Geben Sie Ihre neue Adresse an wichtige Behörden weiter. Informieren Sie auch alle anderen Institutionen (Bank, Post, Arbeitgeber, Versicherungen, Krankenkasse etc.)
  • „Notfall-Koffer“: Packen Sie einen Koffer mit den wichtigen Dingen für die ersten Tage. Damit sind Sie gerüstet, falls die Umzugskartons zu spät eintreffen. Denken Sie dabei an Bettwäsche, Kleidung, wichtige Dokumente, Pflegeartikel und Medikamente.
  • Urlaubstag: Fragen Sie Ihren Arbeitgeber, ob Sie Anspruch auf einen freien Umzugstag haben.

 

Übrigens: Beim Kauf neuer Möbel steigt meist auch der Wert Ihres Hausrats. Prüfen Sie beim Einzug, ob Ihre Versicherungssumme noch dem aktuellen Wert Ihres Hab und Guts entspricht. Mit der Haushaltsversicherung CASA Compact sind Sie gegen die finanziellen Folgen von Feuer-, Diebstahl- und Wasserschäden gut geschützt.