Kontakt

24h-Schaden-Hotline

Flottenversicherung

UMFASSENDER SCHUTZ FÜR IHRE GESCHÄFTSFAHRZEUGE

Vom Kleinwagen bis zum Baukran – den Fuhrpark Ihres Unternehmens und dessen Lenker versichern Sie einfach und umfassend mit der Flottenversicherung von Generali. Haftpflicht-, Kasko- und Unfallversicherung erhalten Sie zum attraktiven Paketpreis. Dieses Paket lässt sich flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen, damit Ihr motorisiertes Kapital optimal geschützt ist.

Generali Flottenversicherung

 
MIT PERSÖNLICHEM SERVICE UND MASSGESCHNEIDERTEN LÖSUNGEN

Viele Fahrzeuge, eine Versicherung – und umfassenden Schutz mit vielen Vorteilen: Mit unserer Flottenversicherung erhalten Sie die obligatorische Haftpflichtversicherung für Ihren gesamten Fuhrpark zum günstigen Paketpreis. Und weil es manchmal mehr braucht als die Grunddeckung, können Sie auf Wunsch attraktive Zusatzdeckungen abschliessen.

 

Was ist versichert?

Ihre Flottenversicherung kann aus drei Versicherungen bestehen:

  • Haftpflichtversicherung
    Versichert Schäden, die gegenüber Dritten verursacht wurden. So sind Sie z. B. abgesichert, wenn eine Person mit einem Ihrer Geschäftsfahrzeuge verletzt oder getötet wird oder ein Sachschaden entsteht. 
  • Kaskoversicherung
    Teilkasko: versichert z. B. Schäden durch Diebstahl, Feuer, Elementarereignisse, Nagetiere, Glasbruch oder Vandalismus.
    Vollkasko: beinhaltet alle Leistungen der Teilkaskoversicherung. Zusätzlich versichert sind Kollisionsschäden sowie Verwindungsschäden am eigenen Fahrzeug. Auf Wunsch können Sie auch eine Parkschadenversicherung abschliessen.
  • Unfallversicherung
    Versichert sind Lenker und Mitfahrende, wenn Sie Ihre versicherten Geschäftsfahrzeuge benutzen. Sie erhalten Versicherungsschutz bei einem Todesfall oder bei vorübergehender oder dauernder Invalidität wegen eines Unfalls mit dem versicherten Fahrzeug.

 

Welche Zusatzdeckungen können Sie abschliessen?

  • Flotten-Assistance
    Die Flotten-Assistance bietet den Mitfahrenden medizinische Betreuung. Ausserdem erhalten Sie eine technische Strassen-Assistance für Fahrzeuge bis 3.5 Tonnen (Personenwagen, Motorräder, Lieferwagen, Wohnanhänger, leichte Wohnmobile oder Anhänger mit einem Leergewicht bis 350kg). Die Flotten-Assistance gilt in der Schweiz unbeschränkt, im Ausland für maximal 90 Tage.
  • Grobfahrlässigkeit
    Mit diesem Zusatz verzichtet Generali auf das Rückgriffsrecht im Falle grober Fahrlässigkeit – also bei Ereignissen, die vom versicherten Lenker grobfahrlässig herbeigeführt werden.
  • Spezielle Risiken
    Sie können auch folgende Risiken versichern: Schäden an persönlichen und beruflichen Effekten, Cross Liability, Transport gefährlicher Ladungen sowie Miete eines Ersatzfahrzeugs.

Ihre Vorteile

  • Schnelle Leistungen durch Partnerschaft mit einem Glasbruchspezialisten und Europ Assistance
  • Arbeitsrisiko: automatisch mitversichert
  • Fahrzeugsistierung: Sie erhalten die gesamte Kaskoprämie zurück
  • Kostenlose Überschussbeteiligung ab einer Flottengrösse von 10 Fahrzeugen: Sie erhalten Geld zurück, wenn Ihre Schadenquote tief ist
  • Mehrere Prämienzahler möglich: Sie können die Prämien aufteilen, z. B. auf Ihre Tochterunternehmen
  • Keine Prämienstufen: Unsere Prämien sind einfach und transparent, ohne Stufensystem

So funktioniert die Flottenversicherung

 

PRAXISBEISPIEL

Die Gesellschaft «On the road» besitzt drei Tochterunternehmen in Zürich, Lugano und Genf mit insgesamt 15 Fahrzeugen. Jedes Fahrzeug ist einzelversichert, da das Unternehmen sehr schnell gewachsen ist. Um Abrechnung und Buchhaltung zu vereinfachen, wünscht sich das Unternehmen eine übergreifende Versicherung, die alle Fahrzeuge abdeckt und die Prämienrechnung nach Tochtergesellschaft möglich macht. Mit der Flottenversicherung von Generali werden alle Fahrzeuge in einem Vertrag zusammengefasst. Die Tochterunternehmen erhalten die ausstehende Prämienrechnung sowie eine definitive Abrechnung gemäss Status des Fahrzeugparks.

FRAGEN AUS DER PRAXIS

Die Flottenversicherung ist nicht obligatorisch. Sie ist im Vergleich zur Einzelversicherung eine kostengünstigere und administrativ einfachere Versicherungslösung für Unternehmen. Alle Fahrzeuge werden in einem Vertrag zusammengefasst und abgerechnet.

Eine Flottenversicherung kann ab fünf Fahrzeugen abgeschlossen werden.

Die Versicherung gilt für Lenker, Halter und Mitfahrende.

Wie hoch die Prämie ist, hängt davon ab, welche Deckung Sie gewählt haben. Zudem kommt es noch auf weitere Kriterien an, wie zum Beispiel:

  • Anzahl der Fahrzeuge
  • Schadenverlauf der letzten 3 Jahre
  • Tätigkeit des Unternehmens (Versicherungsnehmer)
  • Art der Fahrzeuge (Typ, Leistung, Wert)

 

Verlangen Sie am besten eine unverbindliche Offerte.

Alle Versicherungen (Haftpflicht, Kasko, Insassen und Flotten-Assistance) gelten in den folgenden Ländern: Schweiz, alle Länder der EU und des EWR und Andorra. Für Fahrten in Ländern innerhalb von Europa, die nicht EU/EWR-Mitglieder sind, benötigen Sie eine Grüne Karte. Die Grüne Karte erhalten Sie bei Generali.

Zusätzliche Optionen

Schützen Sie Ihr Geschäft und Inventar gegen Sach- und Personenschäden, Betriebsunterbrechung oder Zerstörung von IT-Geräten mit der Betriebsinventar- und Haftpflichtversicherung.

Schützen Sie sich für alle Eventualitäten vor und während einer Reise und erhalten Sie Hilfe rund um die Uhr mit der Reiseversicherung.

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor juristischen und finanziellen Risiken mit einem individuellen Sicherheitspaket der Rechtsschutzversicherung.

HILFREICHE DOKUMENTE