Kontakt

24h-Schaden-Hotline

Motorradversicherung

Sicherer Schutz in allen Kurvenlagen

Die einen lieben es, sich in die Kurven zu legen und in eleganter Fahrt die Passstrasse hochzukurven. Die anderen schätzen das leichte Vorankommen im morgendlichen Stadtverkehr. Ob schweres Motorrad mit viel PS oder leichte Vespa mit urbanem Flair: Sie wünschen sich eine unkomplizierte, umfassende Motorradversicherung, die Sie im Schadenfall oder bei einem Unfall zuverlässig schützt.

Ihre Vorteile

  • 24-Stunden-Service für Assistance-Leistungen
  • Schadenabwicklung in 7 Tagen
  • Prämienreduktion für umweltfreundliche Motorräder

Die optimale Sicherheit für Sie und Ihr Motorrad

Die Motorradversicherung LIBERTÀ bietet umfassenden Schutz nach Ihren Bedürfnissen. Sie wählen ganz einfach zwischen drei Paketen: Budget, Basic und Comfort. Ob Sie nur die Grundleistungen der Haftpflicht- und Kaskoversicherung benötigen oder weitere Zusatzleistungen wünschen: Gestalten Sie Ihren Versicherungsschutz individuell und sichern Sie sich optimal ab.

BUDGET

Brauchen Sie nur das Nötigste? 

 

Mit dem Paket Budget können Sie die obligatorische Haftpflicht-  und eine Kaskoversicherung wählen. Kostenlos inbegriffen sind die Assistance-Leistungen, womit Sie Unterstützung im Notfall erhalten wie z.B. Pannen- und Abschlepphilfe sowie Fahrzeugrückführung rund um die Uhr, in der Schweiz und im Ausland.

BASIC          

Möchten Sie neben der Grundversicherung die wichtigsten Zusätze zum besten Preis-Leistungsverhältnis? 

 

Mit dem Paket Basic können Sie neben der Haftpflicht- und Kaskoversicherung auch die wichtigsten Zusatzleistungen wählen: Bonusschutz, Regressverzicht bei Grobfahrlässigkeit und Unfallschutz für Sie und Ihren Mitfahrer. Natürlich profitieren Sie mit dem Paket Basic auch von den kostenlosen Assistance-Leistungen, die Ihnen Unterstützung im Notfall bieten wie z.B. Pannen- und Abschlepphilfe sowie Fahrzeugrückführung rund um die Uhr, in der Schweiz und im Ausland.

COMFORT      

Wünschen Sie einen Rundumschutz mit allen Zusatzleistungen für Sie und Ihr Motorrad?

 

Mit dem Paket Comfort können Sie die Haftpflicht- und Kaskoversicherung sowie alle Zusatzleistungen für eine vollumfängliche Absicherung wählen: Bonusschutz, Regressverzicht bei Grobfahrlässigkeit, Unfallschutz für Sie und Ihren Mitfahrer sowie die Versicherung Ihrer Sicherheitsbekleidung. Inbegriffen sind auch die Assistance-Leistungen, die Ihnen Unterstützung im Notfall bieten wie z.B. Pannen- und Abschlepphilfe sowie Fahrzeugrückführung rund um die Uhr, in der Schweiz und im Ausland.

So funktioniert die Motorradversicherung LIBERTÀ – ein konkretes Beispiel

Herr Müller nutzt seinen freien Tag für eine Ausfahrt mit seinem Motorrad. Leider kommt er auf einer kurvenreichen Strasse ins Rutschen und erleidet einen Unfall. Herr Müller ist unverletzt, aber neben Schäden an seinem Motorrad ist auch sein Helm beschädigt und muss ersetzt werden. Die Kaskodeckung von Generali übernimmt sowohl die Reparaturkosten für die Instandsetzung des Motorrades als auch die Auslagen für einen neuen Sicherheitshelm.

Die Details im Überblick

Finden Sie für sich und Ihr Motorrad den passenden Schutz. Nach Ihren Bedürfnissen wählen Sie zwischen drei Paketen: Budget, Basic und Comfort. Ob Sie nur die Grunddeckungen der Haftpflicht- und Kaskoversicherung benötigen oder eine umfassende Lösung mit zusätzlichen Dienstleistungen wünschen: Stellen Sie sich Ihren individuellen und perfekt passenden Versicherungsschutz selbst zusammen.

 

Die Pakete Budget, Basic und Comfort sind wie folgt aufgebaut:

BUDGET 

Grunddeckungen

Haftpflicht

Teilkasko

Vollkasko

 

Dienstleistungen

Assistance

BASIC

Grunddeckungen

Haftpflicht

Teilkasko

Vollkasko

 

Zusatzdeckungen

Grobfahrlässigkeit

Bonusschutz


Unfallschutz

 

Dienstleistungen

Assistance

COMFORT

Grunddeckungen

Haftpflicht

Teilkasko

Vollkasko

 

Zusatzdeckungen

Grobfahrlässigkeit

Bonusschutz

 

Extraleistungen
Sicherheitsbekleidung


Unfallschutz

 

Dienstleistungen

Assistance

 

Welche Leistungen bietet die Motorradversicherung LIBERTÀ?

Die obligatorische Haftpflichtversicherung bietet im Schadenfall einen Versicherungsschutz bis CHF 100 Mio. und deckt Schäden, die mit Ihrem Motorrad verursacht wurden gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern.

Die Kaskoversicherung deckt die Karosserieschäden an Ihrem Motorrad. Der Abschluss einer Kaskoversicherung ist im Vergleich zur Haftpflichtversicherung freiwillig und bietet einen zusätzlichen finanziellen Schutz. Bei der Kaskoversicherung unterscheiden wir zwischen Teil- und Vollkasko:

 

Teilkasko

Mit dieser Deckung sind Sie unter anderem versichert gegen Schäden durch Feuer, Diebstahl, Glasbruch, Marderschäden, Vandalismus sowie gegen Elementarereignisse wie Erdrutsch, Lawinen, Schneedruck, Sturm, Hagel, Hochwasser, Felssturz und Überschwemmungen.

 

Vollkasko

Ihr Motorrad ist mit einer Vollkasko zusätzlich zu den unter Teilkasko aufgelisteten Ereignissen auch gegen Kollisionsschäden versichert wie zum Beispiel gegen Zusammenstoss oder Aufprall.

Generali erbringt auch bei Schäden, die unter grobfahrlässigem Verstoss gegen die Verkehrsregeln entstanden sind, ihre Leistungen und verzichtet auf das gesetzliche Rückgriffs- und Kürzungsrecht.

Dieser Zusatz bietet Versicherungsschutz bei Unfällen für den Fahrer und seinen Mitfahrer. Der Unfallschutz erbringt Leistungen bei Invalidität und im Todesfall und übernimmt die Heilungskosten. Zusätzliche finanzielle Unterstützung bieten das Spitaltaggeld bei Spitalaufenthalt und das Taggeld bei Arbeitsunfähigkeit. Generali erbringt alle Leistungen schon bevor die Schuldfrage abgeklärt ist.

Der wertvolle Assistance-Service bietet Unterstützung im Notfall wie z.B. Pannen- und Abschlepphilfe sowie Fahrzeugrückführung rund um die Uhr (Gratisnummer 0800 82 84 86), in der Schweiz und im Ausland.

Wichtige Fragen

Versichert sind Lenker, Halter und Mitfahrer gemäss Versicherungspolice.

Alle Versicherungen (Haftpflicht, Kasko, Unfallversicherung und Assistance) gelten in den folgenden Ländern: Schweiz, Fürstentum Liechtenstein, alle Länder der EU und des EWR, Andorra und Kroatien. Für Fahrten in Ländern innerhalb Europas, die nicht EU/EWR-Mitglieder sind, benötigen Sie eine aktuelle Grüne Karte von Generali.
Der Vertrag gilt ab dem auf dem Versicherungsvertrag angegebenen Datum, frühestens jedoch ab dem Tag, an dem das Motorrad beim Strassenverkehrsamt eingelöst wurde. Der Versicherungsvertrag wird jedes Jahr stillschweigend um ein weiteres Jahr erneuert, sofern er nicht drei Monate vor Ablauf durch eine der Parteien gekündigt wird.
Wenn Sie sich für eines der drei Pakete entschieden haben, können Sie den Abschluss mit dem Button «Jetzt abschliessen» vornehmen. Wir stellen Ihnen anschliessend den Versicherungsnachweis aus, damit Sie Ihr Motorrad beim Strassenverkehrsamt einlösen können. In der Zwischenzeit bereiten wir Ihre Vertragsunterlagen vor und stellen Sie Ihnen per Post zu.

Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns unter der Gratisnummer 0800 881 882 oder über unseren Generali Live Chat auf der Seite rechts. Eine persönliche Beratung erhalten Sie natürlich auch bei der Generali Agentur in Ihrer Nähe.